Dienstag, 29. Oktober 2013

Es waren einmal drei...

... Geschirrhandtücher vom Möbelschwede.
Zum abtrocknen viel zu schade...also aufgetrennt, zerschnippelt, neu zusammengesetzt und mit ein bisschen Borte und Minibommeln dekoriert warten sie nun noch auf neue Füllungen und dann eine gemütliche Couch, die sie als Kuschelkissen verschönern dürfen...
Die Idee dazu kommt vom DIY-Blog von Prachmais, vielen Dank für die gute Idee und die Anleitung :-)

Liebe Grüße
Steffi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen